DE EN FR RU

929. Isfahan

Auktionsstart: Mi, 20. Sep 2017, 16:00


Z-Persien, um 1880. Sehr feine Knüpfung und aussergewöhnliche Musterung. Signiert mit "Isfahan Fabrik Abdolsamad Bosogzadeh". Ein filigranes florales Konturband bildet ein spiegelförmiges Medaillon, das mit dem Bild einer persischen Prinzessin besetzt ist, deren Kleid mit verschiedensten Menschen und Tieren verziert ist und von fein gezeichneten Blumen und Blattranken flankiert wird. Eine schmale florale Borte säumt das Feld. Gebrauchsspuren. 132x208 cm (ft. 4.4x6.9).


Zuschlag: CHF 4'500.00

Schätzung CHF 3'000.00 – 4'000.00

Schätzung EUR 2'730.00 – 3'640.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.