DE EN FR RU

869
869 1
869 2
869 3
869 4
869 5
869 6
869 7
869 8
869 9

Dezember 2017 (A147)

OFFLINE

869. Melas-Gebetsteppich

Auktionsstart: Mi, 13. Dez 2017, 16:00


W-Türkei, um 1900. Sehr seltene Musterung. Ein grünes, mit alternierenden Zypressen verziertes Konturband bildet eine rote Gebetsnische, die mit eindrucksvollen Sägeblättern und Blütenranken belegt ist. Eine weisse charakteristische Blütenborte säumt die braunrote, mit Blüten und Blattzweigen dekorierte Hauptbordüre. Natürlicher Abrash. Gebrauchsspuren. 115x172 cm (ft. 3.8x5.7).


Zuschlag: CHF 1'600.00

Schätzung CHF 1'200.00 – 1'800.00

Schätzung EUR 1'090.00 – 1'640.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.