DE EN FR RU

Schuler Auktionen AG - Grosses Kastenreliquiar "Notre-Dame"

März 2018 (A148)

OFFLINE

587. Grosses Kastenreliquiar "Notre-Dame"

Auktionsstart: Mi, 21. Mär 2018, 14:00


Frankreich, Ende 19.Jh. Rechteckiger, verglaster Holzkasten. Innen mit hellrotem Samt ausgekleidet. Aus Pappe, Goldfolie, Samt, Glasperlen und -steinen sowie Fleur-de-Lys-Ornamenten gestaltete Fassade der Kathedrale Notre-Dame in Paris. Verziert mit aufwändiger Papier roulé-Arbeit. In den Portalen, Fenstern und Turmöffnungen Reliquienpartikel mit handschriftlichen Cedulae. In der oberen Bildmitte Papierschild mit der Aufschrift "Martius". 96x71x15 cm.
- Altersspuren. Kleine Schad- und Fehlstellen.


Zuschlag: CHF 2'200.00

Schätzung CHF 1'000.00 – 2'000.00

Schätzung EUR 910.00 – 1'820.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.