DE EN FR RU

Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos
Schuler Auktionen AG - Entenaskos

Dezember 2018 (A151)

OFFLINE

1130. Entenaskos

Auktionsstart: Do, 13. Dez 2018, 10:00


Etruskisch, um 300 v.C. Rötlicher Ton mit schwarzer Bemalung. Askos in Form einer Ente, der Bügelhenkel zwischen Kopf und Ausguss. H 16 cm. - Repariert.

vgl.: Archäologisches Institut der Universität Zürich: Das Tier in der Antike. Druckerei Jacques Bollman AG, Zürich, 1974. S. 55, Nr. 331.

Ostschweizer Familienbesitz seit Ende des 19.Jh.
Mit kleiner handschriftlicher Notiz: 1872 - Orvieto gekauft.


Zuschlag: CHF 3'600.00

Schätzung CHF 800.00 – 1'200.00

Schätzung EUR 730.00 – 1'090.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.