DE EN FR RU

Schuler Auktionen AG - Savonnette ohne Marke mit Viertelstundenrepetition

Dezember 2018 (A151)

AKTUELL

2411. Savonnette ohne Marke mit Viertelstundenrepetition

Auktionsstart: Do, 13. Dez 2018, 16:10


Runde. mechanische Savonnette um 1900 mit Handaufzug in 585 Gelbgoldgehäuse ca. 80 g. Viertelstundenrepetition und Chronograph mit ewigem Kalender und Mondphase, Werkdeckel graviert, Werk mit Sichtglas abgedeckt, Gehäusenummer 2555, D 60 mm. Emailzifferblatt mit römischen Stundenzahlen, vier Hilfszifferblätter und vergoldete Louis XV-Zeiger, zentraler Chronographenzeiger. Kompensationsunruhe mit Breguetspirale. Box beigegeben. Gebrauchsspuren.


Schätzung CHF 3'500.00 – 5'000.00

Schätzung EUR 3'180.00 – 4'550.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.