DE EN FR RU

3555. Gueridon

Auktionsstart: Fr, 24. Mär 2017, 14:30


Transition, E. 18.Jh. signiert REIZELL. Rosen- und Buchsbaumholz. Ovaler, einschübiger Korpus mit hohen, eleganten Beinen mit verzierten Bronze-Sabots und nierenförmigem Zwischentablar mit schmaler Messing-Einfassung. Schublade aufklappbar mit Leder belegt. Weiss-graue Marmorplatte dreiseitig eingefasst mit durchbrochener Messing-Galerie. Sehr schöner Zustand. 50x37x76 cm.

François Antoine REIZELL. Maître ébéniste 1764 - 1788, Artisan privilégié du Roi de France. D'origine allemand.


Zuschlag: CHF 3'000.00

Schätzung CHF 2'000.00 – 3'000.00

Schätzung EUR 1'900.00 – 2'860.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.