DE EN FR RU

Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"
Schuler Auktionen AG - Louis Vuitton, "Malle Courrier"

Juni 2018 (A149)

OFFLINE

2329. Louis Vuitton, "Malle Courrier"

Auktionsstart: Do, 21. Jun 2018, 15:45


Überseekoffer, wohl um 1930. Gedrucktes Monogram Canvas. Auf den Seiten monogrammiert in Rot "H.S." und in Schwarz "D.J.N." (Dimitri John Negroponte). Schloss mit Schlüssel (neu angefertigt). Innen: ein grosses und zwei kleine, herausnahmbare Fächer. 110x56,5x57 cm. Innen: etwas fleckig. Ein kleines Fach ist parziell fleckig, beim anderen hat sich die Naht an einem Rand gelöst. Aussen: Alters- und Gebrauchsspuren. Die Ledergriffe wurden ersetzt. Das Schloss wurde in früheren Jahren ersetzt.


Zuschlag: CHF 7'500.00

Schätzung CHF 5'000.00 – 7'000.00

Schätzung EUR 4'550.00 – 6'360.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.