DE EN FR RU

Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni
Schuler Auktionen AG - Ghisolfi, Giovanni

Juni 2019 (A153)

AKTUELL

3204. Ghisolfi, Giovanni

Auktionsstart: Fr, 28. Jun 2019, 10:15


(Mailand 1623–1683 Rom)
zugeschrieben
Der Hauptmann von Kafarnaum fragt Jesus, ob er seinen kranken Diener heilen könne (nach Matthäus 8, 5-13). Öl auf Leinwand. 68,5x52,5 cm.
- Geschnitten, doubliert.

Wir danken Prof. Riccardo Lattuada für die Hilfe bei der Katalogisierung dieses Werkes.

Literatur: Vgl. dazu Busiri Vici, Andrea, Giovanni Ghisolfi (1623-1683), un pittore milanese di rovine romane, Rom, 1992, Tafeln 13, 14, 17-19, 24, 30, 34.


Schätzung CHF 4'000.00 – 6'000.00

Schätzung EUR 3'640.00 – 5'450.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.