DE EN FR RU

740. Apostelfürsten Petrus und Paulus mit Silberbasma

Auktionsstart: Mi, 14. Dez 2016, 15:30


Russisch, Anfang 19.Jh. (1) Ikone. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Im vertieften Mittelfeld auf Goldgrund Ganzfiguren der Apostel Petrus und Paulus. In der Mitte des oberen Bildrands erscheint Christus Pantokrator über Wolkenband. (2) Basma. Silber, vergoldet. Stadtmarke von Moskau, 1812. Meistermarke "E K" nicht identifizierbar. Feiner floraler Reliefdekor. 33x27 cm.
- Kleine Fehlstellen und Einstimmungen (1). Kleine Schadstellen am Rand. Leicht gedellt. Rückseite später mit Filz und Schaumstoff beklebt (2).


Zuschlag: CHF 2'800.00

Schätzung CHF 2'600.00 – 3'800.00

Schätzung EUR 2'480.00 – 3'620.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.