DE EN FR RU

1254
1254 6
1254 8
1254 7
1254 10
1254 5
1254 3
1254 2
1254 1
1254 9
1254

Juni 2017 (A145)

OFFLINE

1254. Sitzendes Paar

Auktionsstart: Do, 22. Jun 2017, 10:30


Jalisco, Westmexiko, um 200 v. Chr.–200 n. Chr. Keramik. Darstellung eines hintereinander sitzenden Paares, die weibliche Figur hinter dem Mann, ihre Hände um dessen Taille gehalten. Beide tragen eine turbanartige, hohe Kopfbedeckung, die Schultern sind mit Noppen verziert. H 49 cm.

Mit Thermolumineszenz-Gutachten von Laboratory Kotalla. Nr. 08B020816

Publiziert in: Mensch - Mythos - Maske. Kunstwerke aus Afrika, Ozeanien, Mittel- und Südamerika, ethnographische Studien aus Afrika von Hans Erni. Stiftung Hans Erni/Verkehrshaus, Luzern 1988, S. 19.


Herkunft: Provenienz: Sammlung Max und Berthe Kofler-Erni, Riehen

Zuschlag: CHF 4'500.00

Schätzung CHF 4'000.00 – 6'000.00

Schätzung EUR 3'810.00 – 5'710.00


Gebote unterhalb der unteren Schätzung werden nicht akzeptiert.

Schriftliche Gebote können per Post oder Fax (+41 43 399 70 11) oder per E-mail mittels gescanntem Bietformular eingereicht werden. Telefonisch übermittelte und per E-mail gesandte Gebote ohne Unterschrift müssen aus rechtlichen Gründen schriftlich bestätigt werden.

Gebote für die schriftliche Auktion (ab Kat. Nr. 5000) müssen bis spätestens am letzten Ausstellungstag (Freitag) um 18.00 Uhr bei uns eingetroffen sein.